Posturographie

Posturographiesystem (Tetrax)

Bei der Posturographie werden Schwankungen des Körpers beim Stehen gemessen. Man kann Rückschlüsse auf alle Gleichgewichtsrezeptoren ziehen sowohl vom Gehirn, wie auch vom Ohr oder der Halswirbelsäule. Mit dieser Untersuchung lassen sich auch komplexe Zusammenhänge aufdecken, die einzelnen Diagnosesystemen verschlossen bleiben. Dennoch kann man leider hiermit nicht andere Untersuchungen ersetzen, sondern erhält ein weiteres Puzzleteil um die Ursache einzugrenzen

© 2016 Schwindelambulanz-sinsheim