Schwindelursachen

Schwindelursachen:
Ursachen – erkennen und therapieren

Die Schwindelursachen zu erkennen ist häufig nicht so leicht, vor allem bei Morbus Meniére, da sich die Symptome anfangs von selbst bessern. Hier ist es wichtig, einen Fachmann, wie die Schwindelambulanz Sinsheim, aufzusuchen.

Nur durch genaue Untersuchungen und Tests, kann herausgefunden werden, welche Ursachen der Schwindel hat. Sobald man weiß, um welche Art Schwindel es sich handelt, kann man mit der Therapie beginnen. Oder wie beim Lagerungsschwindel, dem Patienten Übungen zeigen.

Bei Benommenheitsschwindel und chronischem Schwindel sollten Sie sich auf jeden Fall in einer entsprechend ausgestatteten Spezialambulanz für Schwindel vorstellen

Chronischer Schwindel – vom Fachmann gut beraten

Wenn Sie zu uns kommen, weil chronischer Schwindel Sie plagt, versuchen wir gemeinsam heraus zu finden, welches die Ursachen Ihres Schwindels sind. Geht er vom Gleichgewichtsorgan aus?

Liegt eine Erkrankung im Innenohr vor oder handelt es sich um eine Störung des Hör – und Gleichgewichtsnerven ? Es können aber auch Erkrankungen des Stoffwechsels oder neurologische oder Gefäßerkrankungen die Ursache des Schwindels sein.

Zusammen werden wir Ihre Ursachen des Schwindels suchen.

In der Schwindelambulanz Sinsheim untersuchen wir den Schwindel als solches. Wir untersuchen Sie nicht nur HNO – Ärztlich oder otoneurologisch, sondern fahnden ganzheitlich nach Ursachen Ihrer Beschwerden. Egal ob am Ende ein Diabetes, ein Lagerungsschwindel eine Herzrhythmusstörung oder eine Halswirbelsäulenursache vorliegt. Wir fahnden auch nach sehr seltenen Krankheitsbildern wie dem Mal de Debarquement oder nach internistischen Ursachen.

Das heißt, wir analysieren ganz genau, wann Ihr Schwindel auftritt, hat er Begleiterscheinungen? Wir glauben Ihnen Ihre Schilderungen, da sie häufig der Schlüssel zur Lösung der Beschwerden ist. 

Viele Patienten berichten über Schwindel bei Helligkeitswechseln oder in Menschenmengen oder im Supermark. Die gängige Diagnose ist hier die Agoraphobie ( die Angst vor großen Plätzen). Diese Diagnose ist meistens falsch, denn in Wirklichkeit sind diese Symptome Ausdruck eines gestörten Gleichgewichtsorgans. Da die Augen den Schwindel unterdrücken, wird dieser stärker, wenn die Augen abgelenkt werden. Wir werden in so einem Fall akribisch nach Störungen im Bereich des Ohres oder des Hörnerven suchen.

Auch seltenere Krankheitsbilder wir Schwannome oder Erbkrankheiten wie das Cogan – Syndrom oder der Morbus Recklinghausen gehört in unser Behandlungsgebiet.

Auch die Atmung kann krank machen 

Wenn Patienten zu schnell oder zu tief atmen kann sich diese Fehlsteuerung der Atmung zu einer chronischen  Veränderung der Atemsteuerung führen. Die Folge sind Schwindel mit Kopfschmerzen (häufig mit Migräne – oder Migräneschwindel verwechselt). Man spricht in diesem Fall von einer chronischen Hyperventilation. Diese Fehlsteuerung ist messbar und objektiv zu bestimmen. Hat man die Ursache gefunden kann man diese Störung sehr gut behandeln und dabei gleichzeitig auch die Kopfschmerzen mit behandeln.

Benommenheitsschwindel hat verschiedene Ursachen

Benommenheitsschwindel geht oftmals mit unangenehmen Begleiterscheinungen einher. So ist es nicht selten, das zusammen mit dem Benommenheitsschwindel auch Sehstörungen, Wattegefühl im Kopf oder Glasscheibengefühl. Schwindelursachen zu finden, zu analysieren und zu behandeln ist unsere Stärke.

Der Schwindel mit Benommenheit kann auch andere Begleiterscheinungen haben, denn jeder Mensch ist anders. Daher ist es mitunter für den Patienten schwer, den Benommenheitsschwindel zu beschreiben.

Die Ursachen liegen hier oft im schlechten Sehen, einer Nervenschädigung oder Durchblutungsstörng.  Ach ein  Blutdruckabfall bei gestörtem Kreislauf oder Herzrhythmusstörungen können die körperlichen Ursachen sein. Aber der Benommenheitsschwindel kann auch durch Medikamente ausgelöst werden. Schlaf – oder Beruhigungsmittel, Mittel gegen Epilepsie oder Blutdrucksenkende Medikamente können den Benommenheitsschwindel auslösen.

Welche Arten von Schwindel Sie plagen – Benommenheitsschwindel oder wenn Sie gar unter chronischem Schwindel leiden – dann kommen Sie zu uns.

Wir fangen noch einmal ganz von vorne an, auch wenn SIe das Gefühl haben, Ihnen würde keiner mehr glauben

Gerne möchten wir auch Ihnen helfen und da unsere Spezialambulanz für Schwindel viele Patienten hat, ist es erforderlich einen Termin zu vereinbaren. Denn so sparen Sie sich unnötige, doppelte Wege und lange Wartezeiten.

Gern können Sie uns zur Terminabsprache unter 07261 9713487 anrufen. Natürlich können Sie uns auch eine

Email an anfrage@hno-zentrum-sinsheim.de schreiben, wenn Sie uns kontaktieren möchten. Wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen.