Vestibularisschwannom

Vestibularisschwannom

Eine Erkrankung die Schwindelbeschwerden und auch Hörverluste verursachen kann, sind die Vestibularisschwannome. Eine Veränderung der Umhüllung des Gleichgewichtsnerven. Diese Erkrankung ist zwar gutartig kann aber zu starken Problemen führen, da der Gleichgewichtsnerv durch die Veränderung abgedrückt wird.

Die Diagnose wird mittels der sogenannten BERA – Untersuchung gestellt und durch ein Kernspintomographische Untersuchung gesichert. Es stehen verschiedene Therapiekonzepte zur Verfügung, die individuell auf den jeweiligen Fall abgestimmt werden müssen.

© 2016 Schwindelambulanz-sinsheim